Schlager Charts 2017: Das waren die Top-10 Schlager Newcomer des Jahres 2017

Das Schlager Jahr 2017 wird sicherlich nicht zuletzt durch die tollen Newcomer in guter Erinnerung bleiben. Wer waren also für uns die 10 erfolgreichsten Schlager Newcomer im Jahr 2017? Hier unsere Favoriten:

Platz 1: Ben Zucker 
Selten hat ein Schlager Künstler aus dem Stand heraus so eingeschlagen wie Ben Zucker. Seine rauchige Stimme ist sein Markenzeichen und seine Debüt-Single „Na und?!“ war der triumphale Auftakt einer vermutliche großen Karriere.

Platz 2: Alina
Sie ist zwar keine typische Schlager-Sängerin aber auch die Schlager-Fans lieben ihre Stimme heiß. Wegen ihrer Stimme und der optischen Ähnlichkeit zur Adele wird sie des öfteren als die „deutsche Adele“ bezeichnet. Wir denken, Alina hätte diesen Vergleich gar nicht nötig, wird damit aber in den nächsten Jahren wohl gut leben können.

Platz 3: Vincent Gross
In einem „normalen“ Schlager-Jahr hätte Vincent Gross vermutlich locker den Titel „Newcomer des Jahres“ eingeheimst. Aber bei dieser starken Konkurrenz muss sich der Schweizer mit Platz 3 zufrieden geben. Er ist dennoch ein großes Versprechen für die Zukunft.

Platz 4: Engelsgleich
Ihr Musik-Projekt Engelsgleich gibt es zwar schon seit 8 Jahren aber erst 2017 war der Startschuss für die große Karriere inkl. Zusammenarbeit mit Universal Music. Das erste Album mit eigenständigen Songs kann daher der Auftakt für etwas ganz Großes sein.

Platz 5: Jay Khan
Bei Jay Khan von einem Newcomer zu sprechen, ist vielleicht etwas verwegen. Der Sänger stand mehrere Jahre als Lead-Sänger der Boy-Group US5 ganz oben in den Pop-Hitparaden. Nach einer künstlerischen Pause hat er aber dieses Jahr als Schlager-Sänger eine komplett neue Karriere gestartet und das mit durchaus großem Erfolg.

Platz 6: Nora Louisa
Nora Louisa gelang mit „Erste große Liebe“ ein überraschender Top-10 Airplay-Hit. Und auch ihre neue Single „Nur einmal“ hat durchaus Potential.

Platz 7: Rotblond
Kerstin Merlin und Melanie Wolf (ihresgleichen Primaballerina des Deutschen Fernsehballetts) schlossen sich Anfang des Jahres zusammen und gründeten das Schlager-Duo Rotblond. Wohin die Reise der beiden geht, ist noch nicht ganz abzusehen. Potential ist aber mit Sicherheit vorhanden.

Platz 8: Uwe Schmidt
Der österreichische Singer-Songwriter Uwe Schmidt ist ein Versprechen für die Zukunft und konnte in Österreich schon zwei Airplay-Hits verbuchen.

Platz 9: DJ Ostkurve feat. Alex Rosenrot
Keine Newcomer im klassischen Sinne. Beide Künstler sind bereits im Schlager gut etabliert. Aber DJ Ostkurve und Alex Rosenrot sind in dieser Kombination 2017 zum ersten Mal gemeinsam in Erscheinung getreten.

Platz 10: Sabrina Gausmann
Ihre ersten Songs veröffentlichte Sabrina Gausmann schon 2016. Aber so richtig aufzeigen konnte sie 2017, als ihr der Einstieg in die deutschen Schlager-Airplaycharts gelang . Wir denken, von Sabrina ist in Zukunft noch einiges zu erwarten.

Und, wer war euer Newcomer des Jahres 2017? Schreibt uns gerne euren Favoriten in die Kommentare!

Dieser Blog-Beitrag könnte für dich noch interessant sein: Das waren die Schlager Hits des Jahres 2017

Unsere Empfehlung: Alle Top Schlager Hits 2017 auf einer CD!

Foto: © Ben Wolf / Universal Music

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.