ADVENTSFEST DER 100.000 LICHTER 2018: DIESE GÄSTE ERWARTEN UNS IN SUHL

adventsfest-der-100.000-lichter
Das Adventsfest der 100.000 Lichter 2018
findet am 1. Dezember 2018  im Congress Centrum Suhl statt und wird in Deutschland im Ersten und in Österreich in ORF 2 live übertragen. Florian Silbereisen begrüßt von  20: 15 – 23:30 Uhr wieder die Creme de la Creme der Schlagerstars. Auf welche Gäste dürfen wir uns freuen? Hier erfahrt ihr alles dazu!

Um die Gäste der Sendung wird immer ein großes Geheimnis gemacht. Viele Stars werden erst kurz vor der Show bekannt gegeben. Wir haben haben aber schon fast alle Gäste für euch in Erfahrung bringen können.

DIE GÄSTE

Die folgenden Stars sind bislang bestätigt (Änderungen vorbehalten).

1. Florian Silbereisen
2. Ben Zucker
3. Eloy de Jong
4. Maite Kelly
5. Die Kelly Family
6. Kerstin Ott
7. André Rieu
8. Mireille Mathieu
9. Rolando Villazón
10. Ella Endlich
11. Oli P.
12. Michelle Hunziker
13. Golden Voices of Gospel
14. Feuerherz
15. Géraldine Olivier
16. Die Grubertaler
17. Linda Fäh
18. Ehrlich Brothers
19. Anna-Maria Zimmermann
20. Mary Roos
21. Sotiria
22. Musical-Cast Hamburg „Mary Poppins“
23. Daniel Caccia

Schreibt uns gerne in die Kommentare weiter unten auf wen ihr euch besonders freut bzw. wen ihr in der Liste vermisst!

ADVENTSFEST DER 100.000 LICHTER 2018 – DIE WIEDERHOLUNGEN

Solltet ihr die Sendung am 1. Dezember verpasst haben, dann haben wir gute Nachrichten für euch. Das Adventsfest der 100.000 Lichter 2018 wird zum Glück öfters als Wiederholung ausgestrahlt. Folgende Wiederholungen sind geplant:

1.  21. Dezember 2018 um 20.15 Uhr im MDR
2. 23. Dezember 2018 um 07.55 Uhr im SWR
3. 24. Dezember 2018 um 10.30 Uhr im BR

Außerdem könnt ihr euch alle Auftritte hier online ansehen:

DAS ADVENTSFEST DER 100.000 LICHTER 2018 – ALLE AUFTRITTE

DIE SENDUNG

Florian Silbereisen stimmt am Vorabend zum ersten Advent die Zuschauer auf die besinnlichste Zeit des Jahres ein. Dabei wird er gemeinsam mit den zahlreichen Stars die  schönsten Advents- und Weihnachtslieder in der Show singen.

Einer der Höhepunkte der Eurovisions-Show wird das Eintreffen des Friedenslichts aus der Geburtsgrotte in Bethlehem sein.

TICKETS

Die Show ist leider bereits ausverkauft.

SCHLAGERCHAMPIONS 2019

Nur ein Monat  später gibt es am 12. Jänner 2019 im Ersten und in ORF 2 die Schlagerchampions 2019. Hier erfahrt ihr alles dazu:

SCHLAGERCHAMPIONS 2019 – DIESE STARS ERWARTEN UNS IN BERLIN

WEIHNACHTSLIEDER PLAYLIST

Die schönsten Schlager – Weihnachtslieder findet ihr alle in unserer Spotify-Playlist „Weihnachtslieder Schlager🎅🌲 – Die schönsten Weihnachts-Hits der Schlagerstars“. Viel Spaß beim Durchhören!

Foto: © ARD/ Jürgens TV/ Dominik Beckmann

30 Antworten auf „ADVENTSFEST DER 100.000 LICHTER 2018: DIESE GÄSTE ERWARTEN UNS IN SUHL“

  1. Habt ihr eigentlich die Weihnachtssongs der CAPPUCCINOS u.a mit George Baker angehört passt so gut zu Weihnachten gehören auf jeden Fall in die Sendung servus liebe Grüsse aus München Inge Grohs

  2. Ich würde mich freuen, wenn Helene Fischer mal wieder dabei wäre, da sie derzeit ziemlich wenig bei Flori in den Sendungen ist. Und sie muss doch mit Flori zusammen das Licht weitergeben am Schluss

  3. Bis jetzt leider vergebens auf die Bestätigung von Helene’s Kommen zur Adventsshow von Florian gewartet, aber ich glaube immer noch an ein Wunder. Sie wird schon soooo sehr vermisst. Florian hat immer eine Überraschung „parat“.

  4. Ich finde es sind leider fast wieder die selben Stars wie bei der letzten Sendung. Wiso ist Ben Zucker in fast jeder Sendung dabei?
    Den kann man schon nicht mehr hören.
    Auch finde ich das Helene Fischer nicht laufend wie gefordert in der Sendung dabei sein muss.
    Es gibt so gute Sänger , aber es sind immer und immer wieder die
    Selben.
    Die Sendung macht keinen Spaß mehr.

  5. Ja es sind immer die gleichen Sänger u. Lieder! Am schönsten sind die Violsmusikspatzen u. Die Dekoration . Alles andere hat mit Advent u. Weihnachten überhaupt nichts zu tun .

  6. Ich freue mich jedes Jahr über die Adventsshow, zumal ich die Weihnachtszeit über alles liebe.

    Da ich noch dazu am 01.12. Geburtstag habe, würde ich mich wahnsinnig freuen, wenn Helene Fischer dabei ist. Letztes Jahr blieb sie der Adventsshow fern und ich hab sie unendlich vermisst.

    Da jedoch eine Woche später die Aufzeichnung für Helenes Show in Düsseldorf stattfindet, glaube ich kaum, dass Helene kommen wird.

    Aber lassen wir uns überraschen. Mit oder ohne Helene wird es sicher eine schöne, vorweihnachtliche Show!

  7. Ich erwarte die Sendung jedes Jahr und würde mich sehr freuen, wenn Helene Fischer den Weg in die Sendung zu ihrem
    Flori machen würde. Es ist eine tolle Sendung mit wieder irren
    Interpreten, aber Helene Fischer wäre halt einfach die Krönung des
    Ganzen bitte bitte ein großer Fan grüßt aus München Bussi bussi

  8. Wir haben letztes Jahr bis zum Schluß gehofft, daß Helene noch kommt. Ohne Helene ist es einfach nur halb so schön. Der allerschoenste Moment ist, wenn sie gemeinsam mit Florian die Kerze anzündet. In dem Moment beginnt die Weihnachtszeit. Das Fest der Liebe – da gehören Helene und Florian einfach zusammen 😍😍.

  9. Ich frage mich warum so viele unbedingt Helene Fischer sehen möchten? Ich habe nichts gegen sie – aber ich kann gerne auf das Getue mit Silbereisen verzichten. Es sollten viel mehr Kinder zu Wort kommen .Schade das diese Sendung auch immer rockiger wird .Aber Silbereisen will es eben so . Schade !!!Ursula Skrobanek

  10. Ich verstehe auch nicht warum die Sendung nur gut sein soll wenn die Helen Fischer dabei ist. Das Getue der zwei kann man schon nicht mehr ansehen.

    Es gibt genug Leute vorm Fernseher die auch andere Stars sehen wollen.
    Es gibt doch an Weihnachten die Helene Show.
    Also ich kann auf Helene verzichten.

  11. Beim Adventsfest der 100.000 Lichter fehlte ein Licht: Hein Simons

    Das neue Album „Heintje und Ich“ von Hein Simons ist äußerst erfolgreich und hat bereits Gold-Status erreicht. – Auch die neue 2CD-Weihnachtsedition „Heintje und Ich – Weihnachten“ ist ein voller Erfolg und überzeugt sowohl durch die gesangliche Leistung von Hein Simons (im Duett mit seinem jüngeren Ich) als auch durch die stimmungsvollen Arrangements und die technische Realisierung durch Produzent Christian Geller.

    Umso weniger ist es für mich nachvollziehbar, dass ausgerechnet Hein Simons nicht zum Adventsfest der 100.000 Lichter eingeladen wurde! Sowohl bei den zahlreichen Fans des Sängers als auch bei vielen Musikjournalisten und Kennern der Branche stößt dieses Versäumnis auf Unverständnis und Kopfschütteln. Gerade Hein Simons wäre mit seiner schönen, weich timbrierten Baritonstimme und seinen besinnlichen Weihnachtsliedern für diese Sendung prädestiniert gewesen wie kein anderer!

    Wie kann man dieses Versäumnis wieder gut machen?

    1. Liebe Sylvia,
      danke für deinen sehr informativen und ausführlichen Beitrag. Leider haben wir keinen Einfluss auf die Auswahl der Gäste beim Adventsfest der 100.000 Lichter. Deshalb können wir dir auch nicht sagen, warum Hein Simons nicht dabei war. Aber vielleicht lesen ja die Verantwortlichen der Sendung deinen Beitrag und er ist im nächsten Jahr dabei. Wir würden es dir und den vielen Fans wünschen.
      Alles Liebe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.